900€ Wallbox Förderung

Die KfW fördert derzeit die Anschaffung von Wallboxen im Privatbereich mit 900 € Zuschuss.

Die KfW-Fördermittel für Privatpersonen sind ausgeschöpft, es können aktuell keine neuen Anträge gestellt werden.

Voraussetzungen für die Nutzung der 900€ Wallbox-Förderung:

  • Die Förderung gilt nur für Privathaushalte, z.B.bei der Installation einer Wallbox in der Garage, am Carport oder an der Hauswand.
  • Die Kosten für Wallbox-Anschaffung und -Installation müssen mindestens 900 € betragen.
  • Sie müssen eine Wallbox kaufen, die „förderfähig“ ist. Eine Übersicht finden Sie unter folgendem Link 1, Abschnitt „Was fördern wir“.
  • Sie benötigen einen Ökostromtarif (Strom­vertrag auf Basis erneuer­barer Energien), z.B. Vattenfall Natur Strom oder Natur24. Aktuelle Tarife finden Sie unter Link 2 unten.
  • Die Beantragung der Förderung können Sie einfach im KfW-Zuschussportal unter Link 3 unten durchführen. Wählen Sie das Förderprogramm 440 aus (Zuschuss Lade­stationen für Elektro­autos – Wohngebäude)
  • Gerne beraten wir Sie und übernehmen auf Wunsch auch alle Formalitäten.

LINK 1: KfW-Webseite mit allen Infos und Liste der förderfähigen Wallboxen:

https://www.kfw.de/inlandsfoerderung/Privatpersonen/Bestehende-Immobilie/F%C3%B6rderprodukte/Ladestationen-f%C3%BCr-Elektroautos-Wohngeb%C3%A4ude-(440)/

LINK 2: Finanztip-Übersicht über aktuelle Ökostrom-Tarife:

https://www.finanztip.de/stromtarife/oekostrom/

LINK 3: Kfw-Zuschussportal

https://public.kfw.de/zuschussportal-web/